Über mich

 

 

 Mein Name ist Nicole Bachmann. 

 

Musik begleitet mich seit meiner Kindheit. Singen, Tanzen und das Spielen verschiedener Instrumente waren schon immer eine grosse Leidenschaft von mir.

 

Aus diesem Grund wählte ich bei meiner Ausbildung zur Sekundarlehrerin neben Mathematik und Englisch auch die Fachrichtung Musik. Bei den Teenies war es nicht immer einfach, meine Begeisterung für Musik weiterzugeben...

 

Neben der schulischen Tätigkeit bin ich auch immer in unserer Kirche musikalisch aktiv und leite dort den Gemeinde- und einen kleinen Kinderchor.

 

Dank meinen beiden Söhnen durfte ich beobachten, welche grosse Wirkung die Musik schon auf die kleinen Kinder hat und mit welcher Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit sie mit ihrer Stimme umgehen.

 

Nun freue ich mich darauf, gemeinsam mit den Kindern und ihren Begleitpersonen die Welt der Musik zu entdecken.

 

Seit Sommer 2019 leitet Fabienne Probst zwei Gruppen am Montagmorgen... (Im Herbst-Winterkurs 2020 macht sie eine Babypause)

Mein Name ist Fabienne Probst.

 

Schon als Kind und Jugendliche machte ich oft Musik, spielte verschiedene Instrumente und engagierte mich in diversen Theater- und Musikprojekten.

 

Auch während meiner Ausbildung zur Sozialpädagogin blieb die Freude an Musik und Theater bestehen und mir war klar, dass ich mich irgendwann beruflich in diese Richtung entwickeln möchte.

 

Als ich dann mit meiner Tochter und meinem Sohn Eltern-Kind-Kurse besuchte, war der Funke gesprungen. Ich war fasziniert und begeistert davon, wie schon kleine Kinder auf Musik reagieren und mit welcher Freude und intrinsischem Elan sie sich der Musik, dem Singen und der Bewegung widmeten.

 

Nun freue ich mich sehr, selber Eltern-Kind-Singen zu unterrichten und hoffe, dass ich allen Kindern und Eltern die gleiche Faszination und Begeisterung vermitteln darf.